Briefe 1936–1968

Herausgegeben und mit einer Einführung von Lotte Köhler

  • 608 Seiten
  • Paperback
  • Format: 18,7 x 12,0 cm
  • Erscheinungsdatum: 16.04.2013
  • ISBN 978-3-492-30445-0

Paperback

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Die Briefe zwischen Hannah Arendt und ihrem Mann Heinrich Blücher gehören zu den instimsten und offensten Gesprächen, die von zwei Liebenden in diesem Jahrhundert dokumentiert sind. Diese Briefe sind das persönlichste Dokument aus dem Nachlass der Philosophin, und sie zeigen eine bisher unbekannte Hannah Arendt: verletzbar, anhänglich, zärtlich.