Unser Leben auf dem Mars

TED Books (gebundene Ausgabe)

  • geschrieben von Stephen Petranek
  • übersetzt von Bettina Engels
  • 112 Seiten
  • Hardcover
  • Format: 18,4 x 13,1 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 27.04.2016
  • ISBN 978-3-596-03465-9

Hardcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Der Zukunftsforscher und preisgekrönte Wissenschaftsjournalist Stephen Petranek erklärt in seinem TED-Book ›Unser Leben auf dem Mars‹, warum es schon in zwanzig Jahren unumgänglich sein wird, dass Menschen auf dem Mars leben. Er zeigt packend und ganz konkret, wie wir mittels bereits bestehender Technik dorthin kommen können und wie wir schon bald Wasser und Sauerstoff aus unterirdischen Eisvorkommen gewinnen und Gewächshäuser bauen werden, um so die Bedingungen für menschliches Leben auf dem nächsten Verwandten unseres Heimatplaneten zu schaffen. Es wird Leben auf dem Mars geben! Das ist nicht Science-Fiction, die Technologie dafür existiert schon heute.

Stephen Petranek
Stephen Petranek ist Zukunftsforscher, Wissenschaftsjournalist und Herausgeber des »Breakthrough Technology Report«, einer der wichtigsten Plattformen für den Austausch über neue Technologien und die vordersten Fronten der Wissenschaft. Sein Vortrag über »Zehn Arten, wie die Welt zugrunde gehen kann« zählt zu den meistgesehenen TED-Talks aller Zeiten.

Bettina Engels
Tuvia Tenenbom, 1957 in Tel Aviv geboren, stammt aus einer deutsch-jüdisch-polnischen Familie und lebt seit 1981 in New York. Er studierte u. a. englische Literatur, angewandte Theaterwissenschaften, Mathematik und Computerwissenschaften sowie rabbinische Studien und Islamwissenschaften. Er arbeitet als Journalist, Essayist und Dramatiker und schreibt für zahlreiche Zeitungen in den USA, Europa und Israel, darunter für Die Zeit. 1994 gründete er das Jewish Theater of New York. Zuletzt erschienen die Bestseller Allein unter Juden (2014) und Allein unter Deutschen (2012) sowie Allein unter Amerikanern (2016).