The Corporation

Aufstieg und Fall der kubanischen Mafia

  • geschrieben von T. J. English
  • übersetzt von Friedrich Mader
  • 704 Seiten
  • Hardcover
  • Format: 22,7 x 15,0 cm
  • 25 Illustrationen schwarz und weiß
  • Erscheinungsdatum: 08.10.2018
  • ISBN 978-3-453-27129-6

Hardcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Ab den Sechzigerjahren stieg die kubanisch-amerikanische Mafia zu einer der mächtigsten kriminellen Organisationen der USA auf. Mit rücksichtslosen Methoden und einem eigenen Zweig des illegalen Glücksspiels baute sich die „Corporation“ ein Millionenimperium auf. T. J. English hat zahlreiche Insider der Corporation aufgespürt und über mehrere Jahrzehnte hinweg Material zusammengetragen, um die Geschichte dieser mächtigen, aber weitgehend unbekannten Organisation und ihres legendären Paten José Miguel Battle nachzuzeichnen.

T. J. English
T. J. English ist der Autor zahlreicher New-York-Times-Bestseller und gilt als führender Experte für organisiertes Verbrechen in den USA. Seine journalistischen Texte erschienen u.a. in Vanity Fair, Playboy und Esquire. Sein Drehbuch für eine Episode von David Simons Polizeiserie Homicide wurde mit dem Humanitas-Preis geehrt.

Friedrich Mader
T. J. English ist der Autor zahlreicher New-York-Times-Bestseller und gilt als führender Experte für organisiertes Verbrechen in den USA. Seine journalistischen Texte erschienen u.a. in Vanity Fair, Playboy und Esquire. Sein Drehbuch für eine Episode von David Simons Polizeiserie Homicide wurde mit dem Humanitas-Preis geehrt.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.