Time for Change

Wie ich meiner Tochter die Wirtschaft erkläre

  • geschrieben von Yanis Varoufakis
  • übersetzt von Birgit Hildebrand
  • 184 Seiten
  • Paperback
  • Format: 20,6 x 12,7 cm
  • Erscheinungsdatum: 27.07.2015
  • ISBN 978-3-446-44524-6

Paperback

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

In "Time for Change" entfaltet Yanis Varoufakis die Grundlagen seines Denkens – indem er seiner Tochter in allgemeinverständlicher Sprache die Welt der Wirtschaft erklärt. Behutsam, Schritt für Schritt und doch voller Leidenschaft bringt er ihr und uns seine kritische Perspektive auf die europäische Finanzpolitik nahe.

Yanis Varoufakis
Yanis Varoufakis, geboren 1961, wurde 2015 Europas bekanntester Finanzminister, als er sich weigerte, für das bankrotte Griechenland neue Schulden aufzunehmen. Seit seinem Rücktritt wurde er zur Galionsfigur einer neuen Bewegung für eine Reform der Eurozone. Der international renommierte Wirtschaftswissenschaftler lehrte an Universitäten in England, Australien und den USA und an der Universität Athen. Im Verlag Antje Kunstmann erschienen Der globale Minotaurus (2012), Bescheidener Vorschlag zur Lösung der Eurokrise (mit J. Galbraith und Stuart Holland, 2015) und Das Euro-Paradox (2016).

Birgit Hildebrand
Yanis Varoufakis, Jahrgang 1961, ist ein griechisch-australischer Wirtschaftswissenschaftler und Autor zahlreicher Buch- und Zeitschriftenpublikationen. Er war Professor für ökonomische Theorie an der Universität von Athen und an der Lyndon B. Johnson School of Public Affairs der Universität in Austin, Texas. Von Januar bis Juli 2015 war er Finanzminister der Regierung unter Alexis Tsipras. Blog: yanisvaroufakis.eu und bei Twitter: @yanisvaroufakis

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.