Yankee Land

Eine Reise durch Amerika 1924

  • 224 Seiten
  • Hardcover
  • Format: 19,5 x 11,8 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 13.09.2019
  • ISBN 978-3-351-03719-2

Hardcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Alfred Kerrs farbenprächtiger, leidenschaftlicher und scharf beobachtender Reisebericht. Im Frühling 1924 unternahm Alfred Kerr bereits seine dritte Reise nach Amerika. An ihrem Anfang stand eine Audienz im Weißen Haus: Kein Geringerer als Präsident Calvin Coolidge gab ihm Empfehlungen für die anstehende Unternehmung. Unterwegs von New York nach Los Angeles schuf Kerr einen literarisch brillanten Text und zugleich eine kritische Momentaufnahme: Trotz aller »Untergangsmöglichkeiten für Amerika« stimmt er eine Hymne auf das vielgescholtene Land an und lenkt die Aufmerksamkeit auf das, was er an Land und Leuten so verehrt – atemberaubendes Naturschauspiel, Wagemut und Fortschritt, anhaltende Offenheit für Überraschungen und Wunder. Am Ende konstatiert der Amerika-Enthusiast über seinen schillernden Reisebericht: »Mein Buch sagt die Wahrheit.« »Eigentlich ist es schade um jede Zeile, die man über Alfred Kerr schreibt, anstatt einfach seine Texte abzudrucken.« Evelyn Roll, Süddeutsche Zeitung.