• 730 Seiten
  • E-Book
  • Reprint 2013
  • PDF
  • Erscheinungsdatum: 31.07.2013

Digitalprodukt / E-Book

109,95 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Mehr Informationen Auf den Merkzettel

Mit insgesamt 143 Dekreten kämpfte der erste tschechoslowakische Präsident Edvard Beneš vom englischen Exil aus gegen das NS-Besatzungsunrecht. Er schuf damit die verfassungsmäßige Grundlage für eine neue, vorerst bürgerliche Republik. Fünf dieser Dekrete legitimierten auch die ...

  • 132 Seiten
  • E-Book
  • 1. Auflage
  • EPUB
  • Erscheinungsdatum: 14.12.2016

Digitalprodukt / E-Book

4,99 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Mehr Informationen Auf den Merkzettel

Breat Easton Ellis beobachtet sich selbst und sein Land In »Weiß« verbindet Bret Easton Ellis autobiografische Erlebnisse mit schonungslosen Beobachtungen und Erfahrungen, die er mit der amerikanischen Gesellschaft in den letzten Jahren gemacht hat. Eine Polemik gegen den grassierenden ...

  • 320 Seiten
  • E-Book
  • 1. Auflage
  • EPUB
  • Erscheinungsdatum: 26.04.2019

Digitalprodukt / E-Book

16,99 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Mehr Informationen Auf den Merkzettel

Andreas Michalsen möchte mit seinem Buch unser Bewusstsein schärfen für eine kluge und gesunde Ernährung und bringt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Heilfasten, Intervallfasten und Ernährung mit der Tradition und medizinischen Erfahrung in

  • 336 Seiten
  • E-Book
  • 1. Auflage
  • EPUB
  • Erscheinungsdatum: 13.02.2019

Digitalprodukt / E-Book

21,99 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Mehr Informationen Auf den Merkzettel

Larissa Reissner ist erst 22, als in Russland 1917 die Oktoberrevolution ausbricht. Geprägt von den sozialistischen Ansichten ihres Vaters, des Rechtsprofessors Michael Reissner, betätigte sie sich von Jugend an als Schriftstellerin, auch für revolutionäre Magazine, unter anderem unter der ...

  • 320 Seiten
  • E-Book
  • EPUB
  • Erscheinungsdatum: 04.10.2017

Digitalprodukt / E-Book

19,99 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Mehr Informationen Auf den Merkzettel

Ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2019 Harald Jähners große Mentalitätsgeschichte der Nachkriegszeit zeigt die Deutschen in ihrer ganzen Vielfalt: etwa den „Umerzieher“ Alfred Döblin, der das Vertrauen seiner Landsleute zu gewinnen suchte, oder Beate Uhse, die mit ...

  • 480 Seiten
  • E-Book
  • 1. Auflage
  • EPUB
  • Erscheinungsdatum: 19.02.2019

Digitalprodukt / E-Book

19,99 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Mehr Informationen Auf den Merkzettel

Millionen Bürger betreiben private Pensionsvorsorge, legen ihr Erspartes in Fonds und Aktien an und versichern ihr Haus oder Auto. Was die meisten von ihnen nicht wissen: Über Gewinn oder Verlust ihrer Geldanlage entscheiden mittlerweile sogenannte Hochfrequenzhändler, die die Kurse mithilfe ...

  • 224 Seiten
  • E-Book
  • EPUB
  • Erscheinungsdatum: 27.02.2018

Digitalprodukt / E-Book

14,99 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Mehr Informationen Auf den Merkzettel

Gleichheit oder Oligarchie, Individualismus oder Unfreiheit, Wahrheit oder Fake News – die Welt, wie wir sie kannten, steht am Scheideweg. Viel hat der Westen selbst dazu beigetragen. Aber er hat auch mächtige Feinde, die seine Institutionen mit allen Mitteln – von der ...

  • 376 Seiten
  • E-Book
  • 1. Auflage
  • EPUB
  • Erscheinungsdatum: 18.09.2018

Digitalprodukt / E-Book

13,99 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Mehr Informationen Auf den Merkzettel

Die Veröffentlichung von klassifiziertem Material führte nicht erst mit Wikileaks und den NSA-Enthüllungen durch Edward Snowden zu einer heißen Debatte. Sind solche Preisgebungen an die Öffentlichkeit tatsächlich eine Gefahr für die nationale Sicherheit oder doch vielmehr eine notwendige ...

  • 494 Seiten
  • E-Book
  • 1. Auflage
  • PDF
  • Erscheinungsdatum: 20.05.2016

Digitalprodukt / E-Book

27,99 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Mehr Informationen Auf den Merkzettel

Die gängige Auseinandersetzung mit der FPÖ bedient sich des Vergleichs: Etablierte Politik und Öffentlichkeit messen die Positionen der Rechten an den eigenen Vorstellungen bzw. an Positionen, die als "politisch korrekt" gelten. Kritisiert wird von der Warte liberaler, sozialdemokratischer ...

  • 200 Seiten
  • E-Book
  • 1. Auflage
  • EPUB
  • Erscheinungsdatum: 10.03.2017

Digitalprodukt / E-Book

14,99 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Mehr Informationen Auf den Merkzettel
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. ...
  11. 12