Sie sind hier:   Krass & Konkret   /   Interview   /   Sven Plöger im Gespräch in unserer Buchhandlung

Sven Plöger im Gespräch in unserer Buchhandlung

29. Oktober 2020, Westend Verlag

Der Wettlauf zum Klimaziel – was ist jetzt zu tun ist

Der dritte trockene Sommer, Waldbrände, aber auch Starkregen und Überschwemmungen – die Coronakrise kann nicht verdecken, dass der Klimawandel die zentrale Herausforderung für die Menschheit ist. Wenn wir das Schlimmste noch verhindern wollen, brauchen wir dringend einen Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft, und dafür sind klare Regeln notwendig, fordert der Diplom-Meteorologe Sven Plöger im Gespräch mit Westend-Pressechef Rüdiger Grünhagen. Denn sonst werden diejenigen weiter benachteiligt, die es sowieso schon am härtesten trifft. Die Gier, die im jetzigen System steckt, muss gelenkt werden, nur so bekommen wir den dringend nötigen Green Deal hin. Plöger erklärt, wie unser Klimasystem funktioniert, was es mit Kipppunkten auf sich hat, warum wir uns selbst austricksen müssen und wo die Hebel für einen Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft angesetzt werden müssen.

Kategorisiert in:

Buchtipp

Sven Plöger

Zieht euch warm an, es wird heiß!

"Sven Plöger macht keine heiße Luft, sondern bewahrt angesichts der größten Herausforderung der Menschheit einen kühlen Kopf und seinen Humor. Der Meteorologe meines Vertrauens!"

...

Mehr