Sie sind hier:   Krass & Konkret   /   Thema der Woche   /   Wie funktionieren die Techniken der Angsterzeugung als Instument der Macht, Herr Mausfeld?

Wie funktionieren die Techniken der Angsterzeugung als Instument der Macht, Herr Mausfeld?

20. Juli 2020

Macht und Angst gehören in der politisch-gesellschaftlichen Welt eng zusammen. Angsterzeugung ist ein Herrschaftsinstrument, und Techniken zum Erzeugen von gesellschaftlicher Angst gehören zum Handwerkszeug der Macht. Im Gespräch mit Westend Verleger Markus J. Karsten erläutert Bestsellerautor Prof. Rainer Mausfeld wie diese Herrschaftstechniken der Manipulation zur Machterhaltung funktionieren.

Kategorisiert in: