Sie sind hier:   Krass & Konkret   /   Zahl der Woche   /   6: Alle 6 Sekunden verschwindet ein fußballfeldgroßes Stück Regenwald. Der Hotspot der Zerstörung liegt in Brasilien.

6: Alle 6 Sekunden verschwindet ein fußballfeldgroßes Stück Regenwald. Der Hotspot der Zerstörung liegt in Brasilien.

18. November 2020, Andreas Schlumberger

Zahl der Woche: 6

Die Zahl der Woche hat der Global Forest Watch im Sommer 2020 veröffentlicht – und doch ist sie brandaktuell. Denn die jüngsten Verheerungen am Restbestand der Regenwälder richten die immer noch ungebändigten Feuer im Pantanal an. Das mit 360.000 km2 größte tropische Feuchtgebiet der Erde brennt, ausgetrocknet durch eine monatelange Dürre, wie seit über 20 Jahren nicht mehr. Abgesehen von den westlichen Randgebieten in Bolivien und Paraguay gehört es größtenteils zu Brasilien. Nun dürfte bald ein Viertel des Pantanal verschwunden sein, die abgebrannte Fläche ist etwa doppelt so groß wie jene nach den Feuern in Kalifornien. Um das Elend vollzumachen, hat Ende Oktober die Umweltbehörde Ibama unter Leitung des umstrittenen Ministers Ricardo Salles alle Brandbekämpfer, auch aus dem Amazonas, zurückbeordert – das Geld für Ihre Bezahlung sei ausgegangen. Tatsächlich könnte Geld der einzig wirksamen Hebel sein, die Regierung Bolsonaro von ihrem Kurs der hemmungslosen Ausbeutung der Regenwälder abzubringen: Über die mehrsprachig aufgesetzte Website www.defundbolsonaro.org kann man sich dafür stark machen, Brasiliens Zukunftsvernichtern kein ausländisches Kapital mehr zukommen zu lassen. Berichten zufolge soll der Präsident sehr ungehalten sein.

Kategorisiert in: