2025 - Das Endspiel

oder Der Putsch von oben

  • Books on Demand
  • Softcover
  • 292 Seiten
  • Format: 215 mm x 135 mm x 18 mm
  • Erscheinungsdatum: 11.10.2019
  • Artikelnummer 978-3-7519-3633-0

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Diese drei Dokumente, Wetterkriegsdokument, Zukünftige Kriegsführung, Bevölkerungszahlen der Länder, autorisiert von US-Luftwaffe, NASA, CIA, FBI, DARPA, ... alle geben das gleiche Jahr als Endpunkt an: 2025. Das Jahr der geplanten Errichtung der Neuen Weltordnung (NWO).
Künstliche Intelligenz, Transhumanismus, Geo-Engineering, Nanotechnologie, Gentechnik, Massenpsychologie, Bewusstseinsmanipulation, Biowaffen und 5G dienen der Kontrolle und Manipulation der Bevölkerung und der Sicherung des Übergangs zur NWO. Die "Corona-Grippe" 2020 wird genutzt, um Angst und Panik in der Bevölkerung zu verbreiten, damit diese den massiven Abbau der Freiheitsrechte akzeptiert.
Die junge Generation erwartet ein schlimmeres Schicksal als die Kriegsgeneration von 1939-45, wenn wir uns nicht wehren.
Das Schicksal hat einen Namen: Transhumanismus & 5G. Gibt es noch eine Chance, diesen Prozess zu stoppen?

Joachim Sonntag
Dr. Joachim Sonntag, geboren am 11.8.1945, promovierter Physiker, studierte an der Technischen Universität Dresden. Anfang Oktober 1989 kehrte er der DDR den Rücken, indem er bei Sopron/Ungarn die offene Grenze nach Österreich überschritt und seitdem in Dortmund lebt und arbeitet. Sein Arbeitsgebiet sind Mehrphasenlegierungen und deren elektrische und magnetische Eigenschaften, wozu er eine Reihe grundlegender Arbeiten in international führenden Journalen veröffentlicht hat. Mit den persönlichen Erfahrungen, die er in beiden deutschen Staaten gesammelt hatte, der vergangenen DDR vor der Wende und der BRD danach, gewann er seit etwa 2005 den Eindruck, dass die BRD Züge annahm, die er bereits aus seiner Zeit in der DDR kannte. Und nachdem er mit ansehen musste, wie vor seinen Augen gewalttätige linksextreme Gruppen zunehmend in der öffentlichen Wahrnehmung präsent wurden, wurde er hellhörig. Die illegale Grenzöffnung im September 2015 und die Silvesterereignisse in Köln waren für ihn schließlich ein Aufwecksignal, dass hier etwas nicht stimmen konnte. Seitdem widmete sich Dr. Joachim Sonntag eingehend der Beantwortung einer sich ihm vehement aufdrängenden Frage: Agiert unsere Regierung fremdgesteuert?