Älterwerden ist voll sexy, man stöhnt mehr

Das ultimative Lesekonfetti für Postjugendliche ab 50

  • Goldmann
  • 224 Seiten
  • Softcover
  • Format: 205,0 mm x 137,0 mm x 24,0 mm
  • Erscheinungsdatum: 18.11.2019
  • Artikelnummer 978-3-442-15991-8

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Dass Sabine Bode älter wird, merkt sie daran, dass sie an der Käsetheke »junge Frau« genannt wird oder die Friseurin fragt: »Na, wollen wir's mal ein bisschen frecher machen?« Aber das macht nichts, denn Älterwerden ist gut. Man hat keine Hemmungen mehr und strotzt vor Selbstbewusstsein. Unverblümt nimmt die Komikerin Familie und Freunde, die Werbung und den eigenen Körper aufs Korn und zaubert dem Mittelalterweib von heute ein herzliches Lachen ins Gesicht. Es gibt so viel, was frau ab 50 einfach nicht (mehr) braucht und muss! Vor allem darf sie sie selbst sein und pfeift auf Selbstoptimierung.

»Schonungslos offen, ehrlich und herzlich.«»›Älterwerden ist voll sexy, man stöhnt mehr.‹ So heißt das neue Buch von Comedy-Autorin Sabine Bode – und genauso lustig ist es auch.«»Unverblümt nimmt die Komikerin Familie und Freunde, die Werbung und den eigenen Körper auf’s Korn und zaubert dem ›Mittelalterweib‹ von heute ein herzliches Lachen.«»Ihre scharfsinnigen Beobachtungen treffen ins Schwarze.«»Selten so gelacht!«

Sabine Bode
Sabine Bode lebt als freie Journalistin in Köln, schreibt Sachbücher und arbeitet für die Kulturredaktionen des Hörfunks von WDR und NDR.