Anis Amri und die Bundesregierung

Was Insider über den Terroranschlag vom Breitscheidplatz wissen

  • Kopp Verlag
  • 240 Seiten
  • Hardcover
  • Erscheinungsdatum: 20.12.2018
  • Artikelnummer 978-3-86445-645-9

Hardcover

Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

  • die Bundesregierung die von Angela Merkel versprochene schonungslose Aufklärung in Wirklichkeit konsequent sabotiert;
  • die Vertuschungen von den höchsten Politikkreisen ausgehen;
  • am Breitscheidplatz bis zu drei weitere IS-Kämpfer vor Ort waren und den Terroranschlag live mitverfolgten; 
  • Amri ein »IS-Lockvogel« für westliche Geheimdienste war;
  • Amri vorsätzlich nicht angeklagt und festgenommen wurde, damit die Geheimdienstoperation der CIA weiterlaufen konnte; 
  • der damalige US-Präsident Barack Obama sogar in den Fall involviert war;
  • die Bundesregierung die Vollstreckung eines Haftbefehls gegen Amri verhinderte;
  • Terrorermittler bis heute mit Maulkörben belegt werden; 
  • auch große Medienhäuser an der Vertuschungsaktion des Amri-Skandals beteiligt sind.