Auf der Spur des Morgensterns

Psychose als Selbstfindung

  • Psychiatrie-Verlag GmbH
  • 305 Seiten
  • Format: 211 mm x 139 mm x 30 mm
  • Erscheinungsdatum: 28.09.2021
  • Artikelnummer 978-3-96605-142-2

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Dieser Titel erscheint als Neuausgabe im Paranus Verlag der Brücke Neumünster gGmbH in Zusammenarbeit mit dem Anne Fischer Verlag, Norderstedt.

Der Erlebnisbericht von Dorothea Buck wurde zu einem Fanal im doppelten Sinn: Einerseits klagt er in überzeugender Weise eine gesprächslose und defizitorientierte Psychiatrie an. Andererseits ist er ein ermutigendes Beispiel dafür, dass eine Psychose heilbar sein kann, wenn ihr Sinn verstanden und ins Leben einbezogen wird.

Dieses mittlerweile zum Klassiker gewordene Buch hat sehr viel in Bewegung gebracht. Davon erzählt die Autorin unter dem Titel "Wie es weiterging" in einer Ergänzung dieser Neuausgabe.
Mit bildhauerischen Arbeiten der Autorin.

Gleichzeitig zur Neuausgabe erscheint in Zusammenarbeit mit dem Dorothea-Buck-Haus in Bottrop das Hörbuch (MP3-Format auf CD): Die Autorin selbst liest den Originaletext des Buches.
ISBN 3-926200-66-9