Ein Traum von einem Land: Deutschland 2040

  • Campus Verlag GmbH
  • 407 Seiten
  • 221 mm x 152 mm x 32 mm
  • Erscheinungsdatum: 10.02.2021
  • Artikelnummer 978-3-593-51277-8

Hardcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Es geht um Deutschlands Zukunft!


Die Ära der Krisenkanzlerin Angela Merkel geht zu Ende. Mit einer Krise, die allen alles abverlangt. Doch nicht erst seit Corona steht Deutschland vor unbewältigten Herausforderungen und großen Lasten für die Zukunft. Wie kann es unserem Land gelingen, in den entscheidenden Fragen unserer Zeit endlich voranzukommen?

Dieses Buch gibt Wählerinnen und Wählern Orientierung und listet die Aufgaben in den einzelnen Handlungsfeldern auf. Politiker werden zeigen müssen, ob sie erfolgreich die Weichen für eine prosperierende Zukunft unseres Landes stellen können, oder ob es bei einem Kurs des Verzagens bleibt. Top-Ökonom und Vordenker Daniel Stelter skizziert die wichtigsten Punkte, an denen sich jedes Wahlversprechen messen lassen muss. Deutschland muss endlich

. professionell und intelligenter gemanagt werden,
. den Klimaschutz neu denken,
. Digitalisierung und Infrastruktur priorisieren,
. die kommende Generation mit einem Bildungspakt absichern,
. sein Vermögen besser anlegen,
. mehr investieren statt konsumieren und
. seine Rolle in der Welt selbstbewusst einnehmen

Jetzt nicht nur träumen, sondern handeln!

Daniel Stelter
Dr. Daniel Stelter ist Makroökonom und Strategieberater. Als Autor zahlreicher Expertenbeiträge und aktueller Sachbücher liefert er einen unverstellten Blick auf die wirtschafts- und finanzpolitischen Fragen unserer Zeit. Zudem ist er Gründer des auf Strategie und Makroökonomie spezialisierten Forums beyond the obvious. Er war von 1990 bis 2013 Unternehmensberater bei der internationalen Strategieberatung The Boston Consulting Group (BCG). Die Frankfurter Allgemeine Zeitung zählt ihn zu den 100 einflussreichsten Ökonomen Deutschlands.