Wildes Wissen

Klarer denken als die Revolution erlaubt, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)

  • Campus
  • 256 Seiten
  • Mehrteiliges Produkt, mit Beigabe
  • Format: 181 mm x 123 mm x 22 mm
  • Erscheinungsdatum: 18.09.2019
  • Artikelnummer 978-3-593-51117-7

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Der Rockstar der Wirtschaftsphilosophie

Du bist getrieben und gehetzt. Teil einer Informationsrevolution. Statt dir Zeit zum Denken und Lenken zu nehmen, rennst du um die Wette nach dem neuesten Wissen und dem aktuellsten Trend. Bis alles vor deinen Augen verschwimmt. Manager, Mitarbeiter, Mensch: In der Welt des außer Kontrolle geratenen Wissens lassen wir der Weisheit keine Chance. Wollen wir nicht als Homo obsoletus in die Geschichte eingehen, müssen wir wieder mit dem Denken beginnen. Um uns und unser Business wieder relevant zu machen. Wie du
das wilde Wissen zähmst, liest du bei Anders Indset.

»Die Führungskräfte von heute brauchen die Philosophie von gestern gepaart mit der Wissenschaft und der Technologie von morgen.« Anders Indset

Indsets Kolumne »Anders gedacht« erscheint monatlich im Handelsblatt.

Anders Indset
Anders Indset is one of the world's leading business philosophers and a trusted sparring partner to international CEOs and political leaders. Dubbed the “Rock'n'Roll Plato” by European media, his approach to practical philosophy has made him a sought-after speaker and thinker. His work on “The Quantum Economy” was a finalist for the Breakthrough Idea Awardat the 2019 Thinkers50 Gala (“the Oscars of management thinking”), and he has been named among the Top 30 leadership visionaries of the coming decade.Anders Indset gebürtiger Norweger, ist Wirtschaftsphilosoph und erfolgreicher Unternehmer. Er ist Gastdozent an mehreren internationalen Business Schools und vertrauter Sparrings-Partner für internationale CEOs und führende Politiker. Indem er die Philosophie der Vergangenheit mit der Technologie und Wissenschaft von morgen zusammenbringt, zeigt er Führungskräften auf, wie sie das 21. Jahrhundert meistern können. 2018 hat ihn Thinkers50 in die Top 30 der in Zukunft wichtigsten Managementvordenker aufgenommen.