Friedens- und Konfliktforschung

Eine Einführung

  • UTB
  • Softcover
  • 396 Seiten
  • 1. Aufl.
  • 186 mm x 121 mm x 29 mm
  • Erscheinungsdatum: 28.11.2020
  • Artikelnummer 978-3-8252-5443-8

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Das Buch führt systematisch und kompakt in zentrale Themenfelder der Friedens- und Konfliktforschung ein. Es reflektiert den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung und zeigt die derzeitigen Herausforderungen auf. Im Fokus der Analyse steht zunächst der Friedensbegriff mit seinen Dimensionen und seinem Verhältnis zur Sicherheit. Im Weiteren nimmt die Autorin das Phänomen des Konfliktes sowie aktuelle weltpolitische Konfliktkonstellationen in den Blick und verhandelt Konfliktbearbeitungsmechanismen und Strategien der Friedensförderung. Abschließend gibt das Lehrbuch einen Überblick über den Stand der Friedens- und Konfliktforschung in Deutschland mit seinen Instituten und universitären Studiengängen.

Ines-Jacqueline Werkner
Dr. Ines Jacqueline Werkner ist Privatdozentin im Fach Politikwissenschaft an der Uni Frankfurt und Mitarbeiterin an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V. (FEST) in Heidelberg