Globalisierung, Finanzcrash, Klima, Armutsrevolten, Wachstumsschwäche – die multiple Krise, die die westlichen Gesellschaften durchlebt, nimmt kein Ende. Ist der Kapitalismus am Ende? Diese Frage wird inzwischen auch unter den Eliten der Weltwirtschaftsgipfel diskutiert. Grund genug, das ...

  • Kunstmann, A
  • 240 Seiten
  • Hardcover
  • Format: 21,4 cm x 14,3 cm
  • Erscheinungsdatum: 08.03.2017

Hardcover

22,00 € *

Sofort lieferbar Auf den Merkzettel

Der Imperativ der Aufmerksamkeit Drei Medienrevolutionen - Privatfernsehen, Internet, Social Media - haben die Massenmedien von Grund auf geändert. Alles, was Klicks, Likes und Shares, Quote, Auflage bringt, ist angesagt. Auch jenseits von Facebook, Instagram und Twitter sieht ...

  • Westend
  • 208 Seiten
  • Softcover
  • Format: 21,5 cm x 13,5 cm
  • Erscheinungsdatum: 01.03.2018

Softcover

18,00 € *

Sofort lieferbar Auf den Merkzettel

Was hat der Euro mit griechischer Mythologie zu tun? Ganz einfach: Wie Odysseus dem Klang der Sirenen, so haben die EU-Mitgliedstaaten der Verführungskraft neuer Schulden zu widerstehen. Im Rahmen der aktuellen Politik werden sie jedoch immer wieder schwach. Der Chef des ifo Instituts, Clemens ...

  • Hanser, Carl
  • 288 Seiten
  • Hardcover
  • Format: 22,1 cm x 15,2 cm x 2,8 cm
  • Erscheinungsdatum: 20.02.2017

Hardcover

24,00 € *

Sofort lieferbar Auf den Merkzettel

Heute sind die Menschen gesünder, wohlhabender und sie leben länger als früher. Einem Teil der Menschheit ist »Der Große Ausbruch« aus Armut, Not, Krankheit und Entbehrung in Freiheit, Bildung, Demokratie und eine freie globale Weltwirtschaft gelungen. De

  • Klett-Cotta
  • 460 Seiten
  • Hardcover
  • Format: 22,0 cm x 14,4 cm
  • Erscheinungsdatum: 06.02.2017

Hardcover

26,00 € *

Sofort lieferbar Auf den Merkzettel

"Why did nobody notice it?", nicht nur Queen Elizabeth fragte sich 2008, warum die Finanzkrise auch ÖkonomInnen zu überraschen schien. An den Wirtschaftsfakultäten brodelt es: Weltweit setzen sich Studierende für eine plurale Wirtschaftswissenschaft ein. Sie wollen implizite Annahmen, ...

  • Zsolnay, Paul
  • 304 Seiten
  • Softcover
  • Format: 21,3 cm x 13,8 cm x 2,2 cm
  • Erscheinungsdatum: 23.09.2019

Softcover

22,00 € *

Sofort lieferbar Auf den Merkzettel

Von der Vollbeschäftigung in die Krise – und wieder heraus Seit 45 Jahren nehmen in Europa Arbeitslosigkeit und prekäre Beschäftigung zu. Der Sozialstaat wurde geschwächt, Millionen Menschen leben in Armut. Immer mehr erhoffen sich soziale Wärme in der nationalen Volksgemeinschaft oder ...

  • Ecowin
  • 480 Seiten
  • Hardcover
  • Format: 22,6 cm x 14,8 cm
  • Erscheinungsdatum: 22.06.2018

Hardcover

28,00 € *

Sofort lieferbar Auf den Merkzettel

Wie Big Data unsere Gesellschaft verändert Big Data, die digitale Transformation, künstliche Intelligenz - wir wissen mittlerweile, dass sich unsere Gesellschaft rasant verändert. Welche Begriffe auch immer durch die Debatte geistern, deutlich wird: Neue Technologien schaffen auch neue ...

  • Westend
  • 240 Seiten
  • Softcover
  • Format: 21,5 cm x 13,5 cm
  • Erscheinungsdatum: 01.03.2018

Softcover

18,00 € *

Sofort lieferbar Auf den Merkzettel

Noch nie zuvor in der Geschichte der Menschheit hatte Konsum als kulturelles Phänomen eine solch hohe Bedeutung wie heute. Wir leben in einer Epoche des Konsumismus. Franz Hochstrasser untersucht viele unterschiedliche Aspekte unserer Art zu konsumieren und kommt zu teils überraschenden ...

  • oekom verlag
  • 224 Seiten
  • Softcover
  • Format: 21,0 cm x 14,8 cm
  • Erscheinungsdatum: 02.03.2017

Softcover

19,95 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Charles Darwin und Gregor Mendel gelten zu Recht als herausragende Figuren der Wissenschaftsgeschichte. Sie waren auf ihren Gebieten Amateure, keine Berufsforscher im heutigen Sinne. Was sie antrieb, war eine unstillbare Neugier, die auch heute noch vielen Laien zu Eigen ist und in ...

  • oekom verlag
  • 240 Seiten
  • Hardcover
  • Format: 23,3 cm x 14,0 cm
  • Erscheinungsdatum: 17.03.2014

Hardcover

19,95 € *

Sofort lieferbar Auf den Merkzettel

Im Herzen der Krise, die Europa derzeit zu zerreißen droht, steht ein Paradox. Nicht die Kluft zwischen den wirtschaftlich starken Ländern des Nordens und den laxen Ökonomien des Südens oder die Einwanderung treiben die Spaltung voran, sondern – absurd genug – die gemeinsame Währung, ...

  • Kunstmann, A
  • 384 Seiten
  • Hardcover
  • Format: 21,5 cm x 14,5 cm
  • Erscheinungsdatum: 24.08.2016

Hardcover

24,00 € *

Sofort lieferbar Auf den Merkzettel
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. ...
  11. 21