Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit

Drei Studien zur Kunstsoziologie

  • Suhrkamp Verlag AG
  • 112 Seiten
  • Format: 176 mm x 109 mm x 12 mm
  • Erscheinungsdatum: 28.01.2013
  • Artikelnummer 978-3-518-10028-8

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Walter Benjamin beschreibt in dem Aufsatz Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit die geschichtlichen, sozialen und ästhetischen Prozesse, die mit der technischen Reproduzierbarkeit des Kunstwerkes zusammenhängen. In die Reihe der kunstsoziologischen Arbeiten Benjamins gehören auch die beiden hier zum ersten Mal in Buchform veröffentlichten Texte: Kleine Geschichte der Photographie (1931) und Eduard Fuchs, der Sammler und der Historiker (1937). Sie erhärten Benjamins Einsichten am Einzelfall.

Krass & Konkret: mehr zu diesem Buch