Das Meer der Erinnerung

Roman

  • Ullstein Taschenbuchvlg.
  • 131 Seiten
  • Format: 188 mm x 122 mm x 22 mm
  • Erscheinungsdatum: 01.03.2021
  • Artikelnummer 978-3-548-29102-4

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Ein Sommer auf Ischia ...

... in den fünfziger Jahren. Während sich die anderen Jugendlichen aus der Stadt am Strand vergnügen, fährt der Ich-Erzähler jeden Morgen hinaus aufs Meer. Von dem Fischer Nicola lernt er das Handwerk des Fischens, und Nicola ist auch der Einzige, der ihm vom Krieg erzählt. Die Abende verbringt er oft mit der Clique seines älteren Cousins. Dort lernt er Caia kennen, und ein überwältigendes Begehren ergreift den Sechzehnjährigen. Er ist überzeugt, dass Caia ein Geheimnis besitzt, und entschlossen, es in stiller Intimität ans Licht zu bringen.

»Erri De Luca ist der einzige wahre und bedeutende Schriftsteller, den Italien bis dato im 21. Jahrhundert hervorbrachte.« Corriere della Sera