Demenz für Anfänger

Tagebuch eines Enkelkindes

  • Ullstein Taschenbuch Verlag
  • 208 Seiten
  • Softcover
  • Format: 188 mm x 121 mm x 22 mm
  • Erscheinungsdatum: 10.07.2015
  • Artikelnummer 978-3-548-61278-2

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Zora liebt ihre Oma sehr. Oma Paula hat sie mit aufgezogen, das Haus der Großmutter im Toggenburg war immer ihr zweites Zuhause. Heute lebt Paula in einem Pflegeheim. Sie ist 86 Jahre alt, und die Demenz wird immer schlimmer, ihr Radius immer kleiner. Sie erkennt ihre Enkeltochter inzwischen oft nicht mehr. Doch Zora gibt ihre Omi nicht auf. Sie will in das alte Haus im Toggenburg ziehen, in dem schon ihre Urgroßeltern gelebt haben und in dem sie alles an Paula erinnert. Sie denkt an die Sommer mit Paula zurück, an das Leben dieser starken Frau, und sie erzählt vom Alltag mit einem geliebten Menschen, der an Demenz erkrankt ist und sterben wird.

Zora Debrunner
Zora Debrunner, 36, lebt im Thurgau und schreibt auf demenzfueranfaenger.wordpress.com über ihre Großmutter Paula, die an Demenz erkrankt ist. Wenn sie nicht bloggt oder twittert arbeitet die Schweizerin in einer sozialen Einrichtung.