Der Garten der Lüste

Roman über Leben und Werk des Hieronymus Bosch

  • Diogenes Verlag AG
  • 592 Seiten
  • Softcover
  • Format: 18,0 cm x 11,3 cm
  • Erscheinungsdatum: 30.01.2004
  • Artikelnummer 978-3-257-23383-4

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Wer war Hieronymus Bosch, dessen Werk von Ungeheuern und Traumwesen bevölkert ist? Der die Gabe hatte, das >andere< Gesicht von Mensch und Natur zu sehen. Ein Ketzer, der dem Scheiterhaufen nur entging, weil er als namhafter Künstler und wohlhabender Mann gewisse Privilegien genoss? Ein Drogensüchtiger? Ein Lüstling, wie man aus seiner unverkennbar erotischen Symbolik schließen könnte?

Dieser Roman führt mitten hinein in eine aufregende Zeit voller Umbrüche und Widersprüche."

Hanni Ehlers
Hanni Ehlers, geb. 1954 in Ostholstein, studierte Niederländisch, Englisch und Spanisch am Institut für Übersetzen und Dolmetschen der Universität Heidelberg und ist die Übersetzerin von u.a. Joke van Leeuwen, Connie Palmen und Leon de Winter.