Die machen eh, was sie wollen

Wut, Frust, Unbehagen - Politik muss besser werden

  • Verlag Herder
  • 168 Seiten
  • Hardcover
  • Format: 212,0 mm x 134,0 mm x 20,0 mm
  • Erscheinungsdatum: 11.01.2017
  • Artikelnummer 978-3-451-37736-5

Hardcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel



Die Wut auf die Politik wächst. Und mit ihr der Frust und das Unbehagen der Bürger. Carsten Linnemann geht in diesem Buch der Frage nach, warum die Menschen sich von der Politik nicht mehr vertreten oder gar von ihr verraten fühlen. Doch bei dieser mit vielen anschaulichen Beispielen illustrierten Analyse bleibt es nicht. Linnemann hinterfragt auch kritisch, warum der Politikbetrieb häufig auf dem kleinsten gemeinsamen Nenner agiert oder in die Symbolpolitik flüchtet. Anhand von wichtigen Zukunftsthemen sondiert er zudem Wege, wie das verkrustete Politiksystem aufgebrochen werden kann.

Ein offener Blick in den Maschinenraum der Politik von einem der jungen Bundestagsparlamentarier der CDU - ehrlich, streitbar, auf den Punkt.

Carsten Linnemann
Karl-Heinz B. van Lier, 64 Jahre, verheiratet, fünf Kinder, hat 26 Jahre lang das Politische Bildungsforum Rheinland-Pfalz der Konrad-Adenauer-Stiftung in Mainz geleitet und zum Thema Familie mehr als 150 politische Foren durchgeführt.