Die Schneiderin des Nebels

  • mixtvision Medienges.mbH
  • 48 Seiten
  • 256 mm x 184 mm x 10 mm
  • Erscheinungsdatum: 08.10.2018
  • Artikelnummer 978-3-95854-130-6

Hardcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Rosa hat ein besonderes Talent. Sie webt aus Nebel heißbegehrte Stoffe. Kreationen, mit denen ihr ganzes Land unliebsame Dinge und Gefühle unter einem dicken Schleier verhüllt. Doch dann erhält Rosa einen Brief. Einen Brief ihres Vaters, der plötzlich wieder Licht in ihr Leben bringt.

Eine leise Geschichte über den flüchtigen Nebel, der uns so oft umgibt und den Blick auf das Wesentliche versperrt.

Ein neues poetisches Bilderbuch des Erfolgsduos Agnés de Lestrade und Valeria Docampo

Anna Taube
Anna Taube, *1976 in Mainz, schreibt und übersetzt seit über 10 Jahren Kinderbücher für verschiedene namhafte Kinder- und Jugendbuchverlage, darunter für arsEdition das poetische Bilderbuch „Mama“ von Hélène Delforge und Quentin Gréban. Mit ihren Übersetzungen war sie bereits mehrfach für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Bevor sie sich selbständig machte, hat Anna Taube als Kinderbuchlektorin gearbeitet. Die Ideen zu ihren Geschichten findet sie in ihrem eigenen Familienalltag: Sie lebt mit ihrem Mann und den zwei Söhnen umgeben von viel Natur im idyllischen Bad Rodach.