Erkenne dich selbst in der Natur

Gespräche über ein Leben im Einklang, aufgezeichnet von Rébecca Kunz

  • Knaur MensSana TB
  • 185 Seiten
  • Format: 190 mm x 126 mm x 20 mm
  • Erscheinungsdatum: 28.12.2021
  • Artikelnummer 978-3-426-87902-3

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Der bekannteste Kultur-Anthropologe und Ethno-Botaniker Dr. Wolf-Dieter Storl erzählt in einem ganz persönlichen Gespräch von der untrennbaren Verbindung zwischen dem Menschen und der ihn umgebenden Natur.
Auf der Grundlage einer Reihe von mehreren Interviews mit der Biologin und Bewusstseinsforscherin Rébecca Kunz erklärt Storl mythologische Hintergründe, teilt sein Schamanenwissen und erläutert, wie die Naturverbundenheit der Menschen noch heute bei den indigenen Völkern gelebt wird. Der Geist der Natur ist reich an Inspirationen und hilft dem Menschen mit sich selbst wieder in Verbindung zu kommen.
Storl spricht von seiner eigenen Naturerfahrung, über das Verhältnis zwischen Menschen und Tieren und schafft ein Bewusstsein für die Heilkräfte der Pflanzen. In der Natur wird Selbsterkenntnis möglich und eine enge Verbundenheit mit dem Ursprünglichen geschaffen. Seine persönlichen Einsichten öffnen unseren Blick für das Mysterium des Lebens.
Ein spannendes Lesebuch über Selbstfindung und die Heilkräfte der Natur.

Wolf-Dieter Storl
Dr. phil. Wolf-Dieter Storl studierte Kulturanthropologie und Ethnobotanik und lehrte zunächst an verschiedenen Universitäten, unternahm zahlreiche Studienreisen und veröffentlichte Artikel und Bücher zu seinen ethnobotanischen Feldforschungen. 1988 zog er sich mit seiner Familie auf einen Einödhof im Allgäu zurück, wo er gärtnert und den Geheimnissen der Heilkräuter und Wildpflanzen nachgeht. Er hält regelmäßig Vorträge und Seminare und veröffentlichte zahlreiche Bücher, darunter mehrere Bestseller.