Hegel

Der Weltphilosoph

  • Propyläen Verlag
  • Hardcover
  • 320 Seiten
  • 2. Auflage
  • 225 mm x 148 mm x 35 mm
  • Erscheinungsdatum: 16.03.2020
  • Artikelnummer 978-3-549-10015-8

Hardcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Eine philosophische Abenteuerreise in die Welt des großen Denkers

Nie war Hegels Philosophie relevanter als in Zeiten, in denen sich die gesellschaftlichen Gräben weiter vertiefen und ein striktes Entweder-oder das Denken beherrscht. Leichtfüßig und souverän bringt uns Sebastian Ostritsch das Leben und die Ideen des letzten großen Systemdenkers der Philosophiegeschichte nahe. Seine fulminante Darstellung beweist: Hegels Philosophie ist keine mysteriöse Geheimlehre für Auserwählte. Richtig aufbereitet bietet sie eine einzigartige Denkerfahrung, die jeder machen sollte.

Sebastian Ostritsch
Sebastian Ostritsch, geboren 1983, studierte Philosophie und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an den Universitäten Stuttgart und Paris. 2013 wurde er mit einer Arbeit über Hegels Rechtsphilosophie als Metaethik an der Universität Bonn promoviert. Ostritsch lehrt und forscht heute am Institut für Philosophie der Universität Stuttgart.