Heldenherz

  • ROWOHLT Taschenbuch
  • 400 Seiten
  • Softcover
  • Format: 192,0 mm x 126,0 mm x 30,0 mm
  • Erscheinungsdatum: 01.12.2011
  • Artikelnummer 978-3-499-25819-0

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Weltuntergang für Anfänger.
Magnus Morgenstern ist jung, erfolgreich und immer im Stress. Er hat wirklich keine Zeit, die Welt zu retten. Genau das aber verlangt ein Gnom in Mönchskutte, der ihm eines Morgens aus der Mülltonne entgegenspringt. Magnus, ein Held? Vielleicht ja doch. Gemeinsam mit seiner Exgeliebten, einem wunderlichen Professor und Wayland, dem Schmied, begibt er sich auf eine alles entscheidende Reise. Und hat schnell eine Meute äußerst übler Kreaturen an den Hacken ...
«Böttcher hat bizarre Einfälle, ein Händchen für witzige Dialoge und abstruse Szenarien.» WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG

Sven Böttcher
Sven Böttcher, Schriftsteller und Drehbuchautor, erkrankte 2005 "unheilbar" an Multipler Sklerose, folgte den Therapieempfehlungen seiner Neurologen und war 2008 schon fast tot. Erst als er der Ärzteschaft den Rücken kehrte, ging es ihm wieder besser. Seine 2008 verfasste philosophische "Hinterlassenschaft" für seine drei Töchter ("Quintessenzen") wurde ein SPIEGEL-Bestseller, das von ihm begründete Informationsportal für MS-Betroffene macht bis heute zehntausenden Menschen Mut und Hoffnung. Im Westend Verlag erschien zuletzt "Die ganze Wahrheit über alles - Wie wir unsere Zukunft doch noch retten können." (2016, mit Mathias Bröckers).