Mit dem Zeppelin nach New York

Die Geschichte vom Kabinenjungen Werner Franz

  • Gerstenberg Verlag
  • 64 Seiten
  • Hardcover
  • Format: 307 mm x 223 mm x 12 mm
  • Erscheinungsdatum: 28.07.2016
  • Artikelnummer 978-3-8369-5884-4

Hardcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Einmal nach Amerika - für den 14-jährigen Werner Franz geht ein Traum in Erfüllung, als er als Kabinenjunge auf der Hindenburg anheuert. Mehrmals überquert er mit dem berühmten Zeppelin den Atlantik und erlebt eine aufregende Zeit. Doch auf der Fahrt nach New York findet der Traum ein jähes Ende ...
In diesem spannenden Sachbilderbuch nach einer wahren Geschichte lernen wir die faszinierende Technik der Zeppeline kennen und begeben uns auf eine Reise in die Vergangenheit - an Bord des berühmtesten Luftschiffes der Welt. Die Gouache-Illustrationen von Thorwald Spangenberg, kombiniert mit Karten, Infografiken und Graphic-Novel-Elementen, geben dem Buch ein ganz besonderes Gesicht. In Zusammenarbeit mit dem Zeppelin Museum Friedrichshafen erschienen.

Stephan Martin Meyer
Stephan Martin Meyer, geb. 1973 in Georgsmarienhütte und aufgewachsen in Osnabrück, studierte Germanistik, Skandinavistik und Philosophie in Köln. Er arbeitete als Projektmanager und Lektor und ist seit 2007 freier Autor und Texter. Er lebt in Köln, in Schweden und auf Kreta. Beim Gerstenberg Verlag sind einige Kindersachbücher von ihm erschienen.