Reisen und Abenteuer des kleinen Baron Trump und seines wunderbaren Hundes Bulger

Eine Donald J. Trump Prophezeiung von vor 120 Jahren

  • College for Knowledge
  • 394 Seiten
  • 200 mm x 126 mm x 26 mm
  • Erscheinungsdatum: 28.05.2020
  • Artikelnummer 978-3-947982-24-0

Softcover

lieferbar innerhalb von 14 Tagen, Print on Demand
Auf den Merkzettel

Ingersoll Lockwood, ein amerikanischer politischer Schriftsteller und Anwalt, verband in seinen Romanen aus den späten 19. Jahrhundert eine einzigartige Mischung aus Sciencefiction und Fantasy. Zwei seiner beliebtesten literarischen Werke waren illustrierte Kindergeschichten, in deren Mittelpunkt eine eigentümliche fiktionale Figur steht, bei deren Namen Heute eine Glocke klingelt: Baron Trump.Trump, ein aristokratisch wohlhabender junger Mann Deutscher Abstammung namens Wilhelm Heinrich Sebastian Von Trump, der im Schloss Trump lebt, ist der Protagonist von Lockwoods ersten beiden fiktiven Romanen. Der kleine Junge, der eine unendliche Phantasie und "ein sehr aktives Gehirn" hat, ist gelangweilt von dem luxuriösen Lebensstil, den er so gewöhnt ist. Also entschließt sich Trump die Welt zu bereisen, um sich auf außergewöhnliche Erlebnisse einzulassen. Unter anderem China und Indien. Er schließt sich einem erleuchteten Guru an und bewältigt andere Abenteuer. Trump ist mit seinem höchsten IQ auch noch sehr gebildet, seine Tutoren entlässt er, weil er schon alles von ihnen gelernt hat. Damit kann er die komplexesten und gefährlichsten Probleme auf unerwartete Art lösen.Eigentlich sollte das ein Kinderbuch sein, aber tatsächlich ist es ein grosser Lesespaß auch für Erwachsene, die ihren Horizont erweitern wollen. Tierfreunde kommen auch auf ihren Genuss, sie werden ihre Fellnasen in dem Buch wieder und wieder erkennen und lieben. Wie kann man nur ohne einen Hund durchs Leben gehen?! Über 400 Seiten, humorvoll bebildert.1896 erschien Lockwoods letzter Roman mit dem Titel Der letzte Präsident.Es gibt einige unglaubliche Verbindungen zu der First Family der Vereinigten Staaten und zu Lockwoods Romanen aus der Wende zum 19. Jahrhunderts. Zunächst einmal ist der Name der Hauptfigur derselbe wie der Sohn von Präsident Donald Trump, wenn auch anders geschrieben. Trumps Abenteuer beginnen in Russland und werden dank der Anweisungen von "dem Meister aller Meister", einem Mann namens "Don", geleitet.Bevor er zu seiner Reise durch das Unbekannte aufbricht, erfährt Trump von dem Motto seiner Familie: "Der Weg zum Ruhm ist übersät mit Fallen und Gefahren".Die Illustrationen aus den Romanen zeigen Trump in verschwenderischer, altmodischer Kleidung und Schmuck, wie er von Schloss Trump aufbricht, seine Reise beginnt und nach Russland aufbricht, um einen Eingang in andere Dimensionen zu finden.