Schuld und Sühne

  • Anaconda Verlag
  • 798 Seiten
  • 208 mm x 128 mm x 48 mm
  • Erscheinungsdatum: 31.03.2012
  • Artikelnummer 978-3-86647-765-0

Hardcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Unter den fünf meisterhaften Romanen des großen russischen Dichters ist 'Schuld und Sühne' neben 'Die Brüder Karamasow' der wohl berühmteste und wirkungsmächtigste. In berauschender Sprache und ergreifenden Bildern erzählt der 'größte Kriminalroman aller Zeiten' (Thomas Mann) die atemberaubende Geschichte des mittellosen Studenten Raskolnikow, der in fortschrittsgläubiger Verblendung einen Doppelmord begeht - und daran zerbricht. Er, der Verbrecher, sehnt sich fortan nach Strafe, um seine Untat zu sühnen, doch wahrhafte Rettung verspricht ihm allein seine Liebe zu der Prostituierten Sofja.