Transsilvanien - Siebenbürgen

Begegnung der Völker am Kreuzweg der Reiche

  • Promedia
  • 256 Seiten
  • Softcover
  • Format: 21,0 cm x 14,0 cm
  • Erscheinungsdatum: 01.01.1996
  • Artikelnummer 978-3-85371-115-6

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Die Autoren begeben sich auf historische Fährtensuche, der osmanischen Epoche (1526 - 1683/99) wird breiter Raum gewidmet, die habsburgische Herrschaft (bis 1918) ausführlich und facettenreich analysiert. Der Madjarisierungspolitik nach dem österreichisch-ungarischen "Ausgleich" (1867) stellen Roman und Hofbauer die Rumänisierung nach dem Ersten Weltkrieg gegenüber, um mit der Phase der Bukarester Entwicklungsdiktatur (1945 - 1989) den historischen Teil des Buches abzuschließen. In vier aktuellen Reportagen wird das sich entlang sozialer, kirchlicher und nationaler Spaltungen ausdifferenzierende Lebensgefühl zwischen Tirgu Mures/Marosvaserhely, Cluj/Klausenburg/Kolosvar und Sibiu/Hermannstadt spürbar.

Hannes Hofbauer
Fritz Edlinger, geboren 1948 in Wien, ist Generalsekretär der "Gesellschaft für Österreichisch-Arabische Beziehungen". Im Promedia Verlag sind unter seiner Herausgeberschaft zuletzt erschienen: "Mit Pinsel und Spraydose gegen die Besatzung. Graffiti in Palästina" (2016) und "Syrien. Ein Land im Krieg" (2015).