Typen der Herrschaft

  • Reclam, Philipp
  • 215 Seiten
  • Softcover
  • Format: 147 mm x 95 mm x 17 mm
  • Erscheinungsdatum: 06.11.2019
  • Artikelnummer 978-3-15-019538-3

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Drei Idealtypen legitimer Herrschaft beschreibt Max Weber im dritten Kapitel seines Hauptwerks »Wirtschaft und Gesellschaft«: legale, traditionale und charismatische Herrschaft. Sie sind bis heute konstitutiv für die soziologische Herrschaftsforschung.
Die Ausgabe bietet den Text in seiner 1922 postum veröffentlichten Originalfassung, ergänzt durch Webers einführenden Aufsatz »Die drei reinen Typen der legitimen Herrschaft«. Ein ausführlicher Stellenkommentar und ein Nachwort helfen bei der Erschließung der beiden Texte.

Max Weber
Max Weber (verstorben) war ein deutscher Rechtswissenschaftler, Nationalökonom und Soziologe. Er ist einer der Gründerväter der deutschen Soziologie und zu seinem wissenschaftlichen Erbe gehören u.A. die Verstehende Soziologie. Vor seinem Tod lehrte er als Professor der Nationalökonomie an der Universität München.

Andrea Maurer
Andrea Maurer ist Professorin für Soziologie an der Universität Trier; Veröffentlichungen u. a. zu Max Weber, Herrschaftssoziologie, soziologischer Theoriebildung.