Umweltliebe

Wie wir mit wenig Aufwand viel für unseren Planeten tun können

  • Piper
  • 272 Seiten
  • Softcover
  • Format: 20,5 cm x 13,6 cm x 1,8 cm
  • 17 Halbtonbilder, Schwarzweiß
  • Erscheinungsdatum: 19.03.2019
  • Artikelnummer 978-3-492-06146-9

Softcover

Sofort lieferbar
Auf den Merkzettel

weitere Ansichten



Kleine Veränderungen für eine bessere Welt
Wenn wir unseren Planeten retten wollen, müssen wir dringend unser Konsumverhalten ändern. Aber wie kann das gelingen? Wie können wir weniger Plastikmüll produzieren? Worauf können wir beim Klamottenkauf achten? Und wie erkennt man Mikroplastik in Pflegeprodukten? In ihrem umweltfreundlichen Jahr stellt sich Journalistin und TV-Moderatorin Jennifer Sieglar monatlich einer neuen Herausforderung: von nachhaltigem Reisen bis zu umweltverträglichem Lebensmitteleinkauf. In diesem Buch schildert sie ihre spannenden Erfahrungen mit Verzicht und dem inneren Schweinehund – und liefert zahlreiche Tipps, wie wir alle durch kleine Veränderungen im Alltag viel für unseren Planeten tun können. Denn wenn viele ein bisschen was tun, kann das in der Summe Großes bewirken!
Dieses Buch wurde nach Cradle-to-Cradle-Standards klimapositiv gedruckt. 

Vorwort  


Monat 1:  Die Plastik-Challenge  
Monat 2:  Die Fortbewegungs-Challenge  
Monat 3:  Die Mikroplastik-Challenge  
Monat 4:  Die Kleidungs-Challenge  
Monat 5:  Die Palmöl-Challenge  
Monat 6:  Die Essens-Challenge  
Monat 7:  Die Reise-Challenge  
Monat 8:  Die Holz- und Papier-Challenge  
Monat 9:  Die Garten- und Balkon-Challenge  
Monat 10:  Die Wohn-Challenge  
Monat 11:  Die Weniger-ist-mehr-Challenge  
Monat 12:  Die Weihnachts-Challenge 


Danke  
Produktverzeichnis  

Jennifer Sieglar
Jennifer Sieglar, Jahrgang 1983, absolvierte ein Volontariat beim Hessischen Rundfunk, wo sie derzeit Moderatorin für die Hessenschau ist. Seit 2008 ist sie für die ZDF-Nachrichtensendung logo! tätig, die sie seit August 2012 moderiert.