Wanja und die wilden Hunde

Mein Leben in fünf Jahreszeiten

  • Goldmann TB
  • 349 Seiten
  • Softcover
  • Format: 183 mm x 142 mm x 25 mm
  • Erscheinungsdatum: 18.11.2013
  • Artikelnummer 978-3-442-17414-0

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Von der einzigartigen Hundeflüsterin - einfühlsam und stark

In wunderbaren Bildern und Geschichten erzählt die Hundeflüsterin Maike Maja Nowak von ihren Anfängen: Abgeschnitten von der Welt, lebt sie im russischen Bauerndorf Lipowka, an ihrer Seite Wanja, der Leithund eines wilden Rudels. Von seinem Beispiel fasziniert, beginnt sie sich immer weiter einzufühlen in die Kunst, Hunde zu führen. Ein spannendes Buch, das die Einfachheit und Natürlichkeit einer anderen Lebenswelt erfahrbar macht.

Maike Maja Nowak
Maike Maja Nowak, frühere Liedermacherin, geboren in Leipzig, lebte von 1991-1997 als Selbstversorgerin mit einem freilebenden Hunderudel in Russland. Deren Beobachtung bildete die Ausgangsbasis für ihre heutige Arbeit als Wegbereiterin für Mensch-Hund-Kommunikation. Sie verwendet dabei nur die Herangehensweisen der Hunde selbst und brachte diese in eine menschliche Übersetzung und Handhabung. Seit 2007 lehrt sie in ihrem Berliner Dog-Institut, wie Hunde ohne Gewalt oder Bestechung zu führen sind. Sie ist psychologische Heilpraktikerin für Menschen und verbindet dieses Wissen und ihr Wissen über Hunde, um Menschen und Hunde in ihren Kompetenzen zu stärken und füreinander zu Helfern zu machen Ihr Credo: „So wie Hunde Führung durch die zivilisierte Menschenwelt benötigen, benötigen Menschen Hilfe, um zu ihren natürlichen Sinnen und zur Natur selbst zurück zu finden.“ Neu ist ihre Zusammenarbeit mit der internationalen Schweizer Business-School, ZfU für Führungskräfte und die Gemeinschaftsarbeit mit dem Somatic Experiencing Practitioner, Andre Jacomet, für Traumatherapie. Maja Nowak ist Autorin der drei Bestseller: “Wie viel Hund braucht ein Mensch”, “Wanja und die wilden Hunde”, “Die mit dem Hund tanzt”. Ihre TV-Reihe “Die Hundeflüsterin” lief erfolgreich in zwei Staffeln im ZDF. Sie gründete den Verbund der Wegbereiter für Mensch-Hund-Kommunikation und ist als Seminarleiterin und Referentin international tätig.