Wie die Freiheit schmeckt

Wie ich einer Sekte entkam und das Leben entdeckte

  • Berlin Verlag
  • 224 Seiten
  • Softcover
  • Format: 203,0 mm x 134,0 mm x 25,0 mm
  • Erscheinungsdatum: 06.04.2020
  • Artikelnummer 978-3-8270-1403-0

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

»Dies ist meine Geschichte.«



»Und ehe ich wusste, dass ich eine Entscheidung getroffen hatte, bemerkte ich zu meinem eigenen Erstaunen, dass ich dabei war, mich aufzurichten. Mehrere Hundert Augenpaare starrten mich an, und ich zupfte nervös am Stoff meiner Uniform, als ich mich sagen hörte: >Ich gehe.<«



Mit 13 Jahren verlässt Tamika Campbell die Ansaaru Allah Community in New York, in die sie hineingeboren wurde. Durch eigene Kraft und Disziplin gelingt es ihr, sich von den Fesseln der Vergangenheit zu befreien. Heute wird sie als Comedienne gefeiert. Eine berührende Lebensgeschichte und eine kämpferische Hommage an das Leben in Freiheit.

Tamika Campbell
Tamika Campbell, Jahrgang 1974, wurde in New York City geboren und wuchs in der Ansaaru-Allah-Sekte in Brooklyn auf. 1999 zog sie nach Deutschland, arbeitete in verschiedenen Jobs und begann 2007 eine professionelle Karriere als Komikerin, zunächst in England, 2014 dann in Deutschland. 2018 fand ihre erste landesweite Solo-Tour statt. Sie lebt mit ihrer Tochter in Berlin.