Wie wir die Klimakatastrophe verhindern

Welche Lösungen es gibt und welche Fortschritte nötig sind

  • Piper Verlag GmbH
  • Hardcover
  • 320 Seiten
  • Neuauflage
  • 221 mm x 152 mm x 45 mm
  • Erscheinungsdatum: 16.02.2021
  • Artikelnummer 978-3-492-07100-0

Hardcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Um die globale Erwärmung zu stoppen und die schlimmsten Auswirkungen des Klimawandels zu verhindern, müssen die Menschen aufhören, der Atmosphäre Treibhausgase zu­zuführen. Das klingt schwierig, denn es wird schwierig sein. Die Mensch­heit hat noch nie etwas so Großes unternommen. Es bedeutet, dass jedes Land seine Gewohnheiten wird ändern müssen, denn bei so gut wie allen Aktivitäten des modernen Lebens - Landwirtschaft, Industrie, Transport und Verkehr - werden Treibhausgase freigesetzt. Wenn sich nichts anderes ändert, wird die Menschheit immer weiter Treibhausgase produzieren, der Klimawandel wird sich immer weiter verschärfen, und seine Folgen für die Mensch­heit werden aller Wahrscheinlichkeit nach katastrophal sein. Aber die Dinge können sich ändern. Wir verfügen schon jetzt über einige der Werkzeuge, die wir dafür benötigen. Und was jene Werkzeuge angeht, über die wir noch nicht verfügen, so bin ich aufgrund von all dem, was ich über Klima und Tech­nologie gelernt habe, optimistisch, dass wir sie erfinden, einsetzen und eine Klimakatastrophe verhindern können, wenn wir nur schnell genug handeln. In diesem Buch geht es darum, was getan werden muss und warum ich glaube, dass wir es schaffen können. Bill Gates

Bill Gates
BILL GATES ist Technologe, Wirtschaftsführer und Philanthrop. Im Jahr 1975 gründete er zusammen mit seinem Jugendfreund Paul Allen das Unternehmen Microsoft; heute sind er und seine Frau Melinda Co-Vorsitzende der Bill & Melinda Gates Foundation. Außerdem gründete er Breakthrough Energy, eine Initiative zur Kommerzialisierung sauberer Energie und anderer klimarelevanter Technologien. Er und seine Frau Melinda haben drei Kinder und leben in Medina, Washington.

Karsten Petersen
Karsten Petersen, Jahrgang 1957, studierte Elektrotechnik in den USA und überstetzt aus dem Englischen, u. a. Werke von Mark Hertsgaard, Michael D'Antonio und Govert Schilling.

Hans-Peter Remmler
Hans-Peter Remmler, geb. 1957, übersetzt Sachbücher aus dem Englischen und Spanischen, u.a. von William Drozdiak und Neil deGrasse Tyson.