Nationalstaatliche Grenzen definieren die einen als Mitglieder, die anderen als Fremde. Wenn aber die staatliche Souveränität zunehmend ausfranst und die nationale Staatsbürgerschaft immer mehr ausfasert, wie es im Gefolge der Globalisierung geschieht, dann werden auch ihre Definitionen immer ...

  • 225 Seiten
  • Paperback
  • Format: 20,0 x 12,0 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 17.09.2017

Softcover

20,00 € *

Sofort lieferbar Auf den Merkzettel

Was von den Träumen blieb Vor der Wende standen sie auf verschiedenen Seiten: Gregor Gysi, Sohn des DDR-Kulturministers Klaus Gysi und Anwalt, und Friedrich Schorlemmer, Pfarrerssohn und Oppositioneller. In diesem sehr persönlichen Gespräch mit dem Journalisten Hans-Dieter Schütt erinnern ...

  • 294 Seiten
  • Hardcover
  • Format: 21,5 x 12,5 cm
  • 4. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 09.03.2015

Hardcover

19,95 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Hans Petter Graver, Seines Zeichens Ordinarius am Institut für Privatrecht der Universität Oslo, arbeitet in seinem Buch „Richter im Krieg“ die Rolle der deutschen und norwegischen Gerichte während der Besatzungszeit von 1940 bis 1945 auf. „Furchtbare Juristen“ verrichteten während ...

  • 338 Seiten
  • Hardcover
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 09.10.2019

Hardcover

84,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Mit der Ankunft der Zeitgeschichtsschreibung in den siebziger und achtziger Jahren ist eine Reflexion auf die Geschichte der Moderne und ihre Vorgeschichte unabweisbar geworden. Es steht an, den internen Bruch zwischen »Erster« und »Zweiter« Moderne sowohl historisch als auch soziologisch zu ...

  • 427 Seiten
  • Paperback
  • Format: 17,6 x 10,9 cm
  • 1. Originalausgabe
  • Erscheinungsdatum: 08.12.2014

Softcover

20,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Es ist höchste Zeit, eine politische Kultur zu beschreiben, in der eine Koalitionsmehrheit im Rathaus einer Kommune, so wie es in den meisten deutschen Städten politische Realität ist, diese Stadt als Beute betrachtet und im Spiel von Gefälligkeiten und Gegengefälligkeiten alle Hemmungen ...

  • 176 Seiten
  • Paperback
  • Format: 21,0 x 12,5 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 03.03.2020

Softcover

14,90 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Kann man ein Talent erkennen? Und fördern? Der Talentscout Suat Yilmaz sagt: Ja, man kann und man muss! Denn zahllose Studien belegen, dass in Deutschland nach wie vor nur Akademikerkinder das Privileg genießen, sich zu bilden. Doch brauchen wir dringend die versteckten Potenziale von Kindern ...

  • 240 Seiten
  • Hardcover
  • Format: 21,5 x 13,5 cm
  • 1. Aufl. 2016
  • Erscheinungsdatum: 14.10.2016

Hardcover

20,00 € *

erscheint nicht Auf den Merkzettel

Raif Badawi, saudi-arabischer Blogger, teilte im Internet seine Gedanken über Politik, Religion und Freiheit. Dafür wurde er zu 1000 Peitschenhieben und zehn Jahren Haft verurteilt. Diese Streitschrift versammelt die zentralen, verbotenen Texte Badawis. Sie zeigen die Spannungen zwischen ...

  • 64 Seiten
  • Paperback
  • Format: 19,0 x 11,5 cm
  • 3. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 01.04.2015

Softcover

4,99 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Messen und Klassifizieren sind konstruktive Elemente von Wissenschaft. Sie gehören zu den Garanten von Objektivität. Doch Wissenschaft ist, wie jede andere menschliche Tätigkeit, Handeln in der Gesellschaft. Die Zahlen und Ergebnisse, die die Wissenschaft hervorbringen, sind auch Ausdruck der ...

  • 394 Seiten
  • Paperback
  • Format: 17,6 x 10,8 cm
  • 6. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 22.02.1988

Softcover

20,00 € *

Sofort lieferbar Auf den Merkzettel

Solidarische Städte als Strategie gegen Rassismus und rechte Mobilisierung – Potenziale und Grenzen

  • 80 Seiten
  • Paperback
  • Format: 18,0 x 11,0 cm
  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: 11.03.2019

Softcover

7,80 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Algorithmen überwachen und lenken zunehmend den Alltag. Wenige Großkonzerne machen gute Geschäfte mit unseren Daten, während sie vollmundig smarte technische Lösungen mit geringeren Ressourcenverbräuchen versprechen. Die Politik schaut fast hilflos zu, wie sich die Digitalisierung rasant ...

  • 136 Seiten
  • Paperback
  • Format: 23,5 x 16,5 cm
  • Erscheinungsdatum: 20.12.2018

Softcover

17,95 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel