Der zweite Tod meines Vaters

  • Knaur Taschenbuch
  • 464 Seiten
  • Paperback
  • Format: 21,0 x 13,5 cm
  • Erscheinungsdatum: 01.02.2017
  • Artikelnummer 978-3-426-78861-5

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

30 Jahre nach der Ermordung seines Vaters durch die RAF erfährt Michael Buback, dass die offizielle Version des Tathergangs und der Tatbeteiligten nicht stimmt – nicht stimmen kann. Der Sohn des Generalbundesanwalts, der wie kein Zweiter im Glauben an Recht und Ordnung aufgewachsen ist, verliert das Vertrauen in den Rechtsstaat. Er beginnt selbst zu recherchieren und tritt damit eine Lawine los.

Videohinweis KenFM im Gespräch.