Oktoberfest – Das Attentat

Wie die Verdrängung des Rechtsterrors begann

  • Links, Christoph, Verlag
  • 320 Seiten
  • Paperback
  • Format: 21,0 x 13,5 cm
  • Erscheinungsdatum: 11.12.2015
  • Artikelnummer 978-3-86153-839-4

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Das Attentat auf dem Münchner Oktoberfest vom 26. September 1980, das 13 Tote und mehr als 200 Verletzte forderte, war der blutigste Terroranschlag in der Geschichte der Bundesrepublik. Ulrich Chaussys Zweifel an dem Ergebnis der Ermittler, es habe sich um die Tat eines labilen Einzelgängers gehandelt, führten ihn zu Jahrzehnten hartnäckiger Recherche. Immer wieder melden sich Hinweisgeber und Zeugen bei ihm - bis heute. Hier stellt er seine neuesten Erkenntnisse vor, die mit dazu beigetragen haben, dass der Generalbundesanwalt inzwischen die Ermittlungen wieder aufgenommen hat.