Berlin und Brüssel fördern mit ihren flächenbezogenen Subventionen weiterhin am liebsten die industrialisierte Intensivlandwirtschaft. Neue gentechnische Verfahren drohen das biologische Gleichgewicht endgültig zu zerstören. Und Agrarmultis, die bereits den Pestizidhandel in der Hand haben, ...

  • oekom verlag
  • 144 Seiten
  • Paperback
  • Format: 23,5 x 16,5 cm
  • Erscheinungsdatum: 06.09.2018

Softcover

17,95 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Was ist heutzutage eigentlich Wohlstand? Wie können wir leben, so dass es allen Menschen gut geht und wir innerhalb der ökologischen Grenzen wirtschaften? Die Lösung könnte in einer anderen Wertschätzung von Zeit liegen. Die Autor_innen stellen deshalb die Frage, was eigentlich ein gutes ...

  • oekom verlag
  • 112 Seiten
  • Buch
  • Format: 23,4 x 15,6 cm
  • Erscheinungsdatum: 07.11.2013

Softcover

16,95 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Eine große Wut durchzieht das Land. Denn wer tritt heute noch für Gerechtigkeit ein? Wer setzt dem außer Rand und Band geratenen Kapitalismus Grenzen? Wer tut etwas gegen Armut und Naturzerstörung? Jutta Ditfurth rechnet ab: mit denen, die das Ideal einer

  • Westend
  • 220 Seiten
  • Hardcover
  • Format: 20,5 x 12,5 cm
  • Erscheinungsdatum: 10.09.2012

Hardcover

16,99 € *

nicht lieferbar Auf den Merkzettel

Klimaerwärmung, Meeresvermüllung, Raubbau an unserer Umwelt - die Zukunft unseres Planeten steht auf dem Spiel. Den Hauptschuldigen sieht der ehemalige Spitzenmanager Peter H. Grassmann in der zügellosen Marktwirtschaft. Um zu einer nachhaltigen und fairen Wirtschaftsweise zu kommen, brauchen ...

  • Westend
  • 256 Seiten
  • Paperback
  • Format: 21,5 x 13,5 cm
  • Erscheinungsdatum: 01.03.2019

Softcover

22,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Warum müssen wir, trotz all des technischen Fortschritts, immer mehr arbeiten? Warum werden wir – im Gegensatz zu unseren Bossen – trotzdem immer ärmer? Warum sorgen sich die Leute um ihre Jobs und den Zusammenbruch der Wirtschaft, obwohl kaum jemand seine / ihre (Lohn-)Arbeit mag? – Um ...

  • Unrast Verlag
  • 352 Seiten
  • Paperback
  • Format: 21,0 x 14,0 cm
  • Erscheinungsdatum: 10.10.2017

Softcover

19,80 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Harald Jähners große Mentalitätsgeschichte der Nachkriegszeit zeigt die Deutschen in ihrer ganzen Vielfalt: etwa den „Umerzieher“ Alfred Döblin, der das Vertrauen seiner Landsleute zu gewinnen suchte, oder Beate Uhse, die mit ihrem „Versandgeschäft für Ehehygiene“ alle ...

  • Rowohlt Berlin
  • 480 Seiten
  • Hardcover
  • Format: 22,0 x 15,1 cm
  • Erscheinungsdatum: 19.02.2019

Hardcover

26,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Historische Dokumente zur Theorie und Praxis des revolutionären Syndikalismus in den USA

  • Unrast Verlag
  • 152 Seiten
  • Paperback
  • Format: 18,0 x 11,0 cm
  • Erscheinungsdatum: 11.03.2019

Softcover

13,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Als viertgrößte Wirtschaftsmacht der Erde verfügt Deutschland über enormen internationalen Einfluss.Doch wie verlässlich und fair ist die Außen- und Europapolitik des angeblichen Musterknaben wirklich? Was halten unsere Nachbarn und wichtigsten globalen Partner von uns? Christoph von ...

  • Verlag Herder
  • 256 Seiten
  • Hardcover
  • Format: 20,5 x 12,0 cm
  • Erscheinungsdatum: 20.08.2018

Hardcover

22,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Deutschlands jüngster Unternehmensberater Philipp Riederle erklärt in diesem Debattenbuch, wie die digitale Generation wirklich tickt: Viele Unternehmen befürchten, keinen qualifizierten Nachwuchs mehr zu bekommen, denn die nun auf den Arbeitsmarkt drängende Generation - die sogenannte ...

  • Droemer
  • 336 Seiten
  • Paperback
  • Format: 21,0 x 13,5 cm
  • Erscheinungsdatum: 03.04.2017

Softcover

16,99 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Vom großen Geld zum großen Alptraum: Abschied aus dem Geldparadies Die Bilanz von drei Jahrzehnten Finanzmarktkapitalismus fällt katastrophal aus. Von der großen Geldparty haben nur wenige profitiert, während die Mehrheit der Steuerzahler die Zeche bezah

  • Westend
  • 256 Seiten
  • Paperback
  • Format: 21,5 x 13,5 cm
  • Erscheinungsdatum: 17.02.2017

Softcover

18,00 € *

Sofort lieferbar Auf den Merkzettel
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. ...
  11. 20