Zähmt die Wirtschaft!

Ohne bürgerliche Einmischung werden wir die Gier nicht stoppen

  • Westend
  • 256 Seiten
  • Paperback
  • Format: 21,5 x 13,5 cm
  • Erscheinungsdatum: 01.03.2019
  • Artikelnummer 978-3-86489-248-6

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Klimaerwärmung, Meeresvermüllung, Raubbau an unserer Umwelt - die Zukunft unseres Planeten steht auf dem Spiel. Den Hauptschuldigen sieht der ehemalige Spitzenmanager Peter H. Grassmann in der zügellosen Marktwirtschaft. Um zu einer nachhaltigen und fairen Wirtschaftsweise zu kommen, brauchen wir endlich einen strengen Ordnungsrahmen und ein partizipatives Markt- und Demokratiemodell. Die heutige repräsentative Demokratie ist zu schwach, um die Gefahren, die unserer Gesellschaft drohen, zu besiegen. Peter H. Grassmann entwirft ein neues Modell einer ökosozial verantwortlichen Marktwirtschaft. Und er plädiert für eine Beteiligungsdemokratie, die uns Bürgern mehr Mitsprache bietet. Denn wir müssen uns mehr einmischen - es geht um unser aller Zukunft!