Extreme Ownership - mit Verantwortung führen

Was Führungskräfte von den Navy Seals lernen können

  • REDLINE
  • 320 Seiten
  • 218 mm x 151 mm x 27 mm
  • Erscheinungsdatum: 05.11.2018
  • Artikelnummer 978-3-86881-727-0

Hardcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Mit Verantwortung zu mehr Erfolg

Die Seal-Offiziere Jocko Willink und Leif Babin führten verschiedene Special-Forces-Einheiten erfolgreich durch die blutigen Wirren des Irakkriegs. Um diese ultimativen Stresssituationen zu überstehen, entwickelten sie eine ganz spezielle Kultur der Disziplin und Verantwortung, die sie für die nächste Generation der Seal-Führungsebene zusammengefasst haben.

In ihrem Buch erläutern die beiden Elitesoldaten, wie sie ihre Einheiten durch schwierigste Kriegseinsätze führen konnten und demonstrieren, wie ihre effektiven Führungsprinzipien vom Schlachtfeld optimal in das unternehmerische Umfeld, auf Teams und auf den Alltag übertragen

werden können. Ihr Erfolgsgeheimnis: Verantwortung für die eigenen Fehler übernehmen, aus den Misserfolgen lernen und auf dieser Grundlage neue Lösungsansätze entwickeln.

Jocko Willink
Jocko Willink ist pensionierter Navy-SEAL-Offizier und mehrfacher Bestsellerautor. Nach seinem Studium war er 20 Jahre bei der Eliteeinheit. Danach bildete er SEAL-Führungskräfte aus. 2010 quittierte er seinen Dienst und gründete die Unternehmensberatung Echelon Front mit. Zusammen mit Leif Babin schrieb er 2017 den Nr.-1-New York Times-Bestseller Extreme Ownership. Auf Deutsch erschien außerdem Der Weg der Disziplin.