Gehen. Weiter Gehen

Eine Anleitung


Digitaler Datenträger

leider nicht mehr lieferbar
Auf den Merkzettel

»Das Leben ist ein langer Fußmarsch«, sagt Kagge. Ein Glücksgefühl stellt sich ein, unsere Gedanken beginnen zu fließen, unser Kopf wird klar, äußere und innere Welt gehen ineinander über, wir werden eins mit der Welt - im Gehen. Denn »der Kopf braucht Bodenhaftung, die bekommt er durch die Füße«. Der Abenteurer und Weltenwanderer Erling Kagge hat sich auf eine meditative Reise begeben, Philosophen, Autoren und Weggefährten befragt und mit seinen Füßen die Welt ausgeschritten und vergrößert. Das können wir auch. Denn »alle Menschen sind geborene Entdecker«.

Erling Kagge
Erling Kagge, geboren 1963, ist Verleger, Autor, Jurist, Kunstsammler, Bergsteiger, Vater von drei Töchtern und lebt in Oslo. Der norwegische Abenteurer hat als erster in der Geschichte die »drei Pole« erreicht – den Süd- und Nordpol und den Mount Everest.

Wolfram Koch
Wolfram Koch, geboren 1962, ist Schauspieler und Hörbuchsprecher. Bekannt ist er unter anderem als Kriminalhauptkommissar Paul Brix aus dem Frankfurter »Tatort«.