Können Tomaten träumen?

Von der Intelligenz der Erde - Aufbruch zu einem neuen Naturverständnis

  • Westend Verlag GmbH
  • Digitalprodukt / E-Book
  • 310 Seiten
  • Erscheinungsdatum: 22.09.2015
  • Artikelnummer 978-3-86489-620-0

Digitalprodukt / E-Book

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Können Tomaten träumen?
Hat Wasser ein Gedächtnis?
Ist die Erde ein Lebewesen?
Bestsellerautor Mathias Bröckers nimmt Sie mit auf eine Reise zu den Grenzen der naturwissenschaftlichen Erkenntnis. Es hinterfragt das übliche Naturverständnis und gelangt so zu erstaunlichen Ergebnissen aus den Bereichen der Kosmologie, Anthropologie und Evolutionsbiologie.
"Wunder geschehen nicht im Gegensatz zur Natur sondern im Gegensatz zu dem, was wir von der Natur wissen." Augustinus

Mathias Bröckers
Mathias Bröckers ist freier Journalist, der unter anderem für die taz und Telepolis schreibt. Neben Artikeln, Radiosendungen und Beiträgen für Anthologien veröffentlichte er zahlreiche Bücher. Seine Werke „Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf“ (1993) und „Verschwörungen, Verschwörungstheorien und die Geheimnisse des 11.9.“ (2002) und zuletzt „Wir sind die Guten – Ansichten eines Putinverstehers“ (2014) wurden internationale Bestseller.