Wahn und Willkür

Strauß und seine Erben oder Wie man ein Land in die Tasche steckt

  • Heyne Taschenbuch
  • Softcover
  • 463 Seiten
  • 186 mm x 115 mm x 36 mm
  • Erscheinungsdatum: 10.08.2015
  • Artikelnummer 978-3-453-60361-5

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Die skrupellosen Machenschaften von Politik und Justiz

Das »System Strauß« prägt bis heute die bayerische Politik: Korruption, Mobbing, Strafvereitelung, Begünstigung. Unerbittlicher Ankläger dieser Zustände: Wilhelm Schlötterer, der legendäre oberste Steuerfahnder, der die Amigo-Affäre ausgelöst und den Fall Mollath aufgedeckt hat. Sein Buch ist die hochverdiente kritische Würdigung der Praktiken von Strauß und seinen Nachfolgern an der Spitze des Freistaats. Jetzt mit einem aktuellen Zusatzkapitel - exklusiv im Taschenbuch.