5G: Die geheime Gefahr

Wie uns der neue Mobilfunk krank macht und wie wir uns schützen können

  • Graefe und Unzer Verlag
  • Softcover
  • 192 Seiten
  • 1. Auflage
  • 134 mm x 208 mm x 19 mm
  • Erscheinungsdatum: 04.11.2020
  • Artikelnummer 978-3-8338-7538-0

5G macht uns krank? Profunde Analyse einer unsichtbaren Bedrohung

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Macht 5G uns krank?


Mobilfunk, W-Lan, UMTS dringen auch innerhalb der Grenzwerte in unseren Körper ein und schaden uns. Verändertes Erbgut, Verminderung der Gedächtnisleistung, Schwächung des Immunsystems sind nur ein paar Beispiele. Trotzdem boomt das Geschäft: In Deutschland gibt es über 100 Millionen Handyverträge. Mit dem Ausbau der Digitalisierung und der flächendeckenden Einführung von 5G wird die Funkbelastung nochmals massiv zunehmen. Studien zufolge, schadet 5G nicht nur uns Menschen, sondern hätte auch eine dauerhafte Zerstörung des Ökosystems zur Folge.


Die Fragen sind also: Wie gesundheitsschädlich ist 5G wirklich? Und wie kann man sich schützen? Dr. med. Joachim Mutter gibt evidenzbasiert und aufklärerisch Auskunft.


Eine umfassende Analyse des vielleicht bedeutendsten Umweltmediziners im deutschsprachigen Raum. Ein wichtiges Buch. Für uns alle.

Joachim Mutter
Dr. med. Joachim Mutter, Energiegeräteelektroniker und Arzt, absolvierte nach seiner Tätigkeit im Bereich Innere Medizin, eine Ausbildung zum Facharzt für Hygiene- und Umweltmedizin sowie Zusatzbezeichnungen für Naturheilverfahren und Akupunktur. Er führt eine Arztpraxis für Ursachenmedizin in Konstanz und ist stellvertretender Leiter der Paracelsus Clinica Alronic (Schweiz). Regelmäßige Dozenten- sowie Vortrags- und Seminartätigkeiten.