Was steckt eigentlich hinter dem neuen Zwang, sich zu zeigen? Mit viel Humor, Selbstironie und klugen Beobachtungen erzählt Valentin Groebner - »eine(r) der coolsten Geschichtswissenschaftler momentan überhaupt« (litera.taz) - seine kurze Geschichte der Selbstauskunft. Denn ob im ...

  • Erscheinungsdatum: 24.11.2021

Hardcover

20,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Nach mehrjähriger Tätigkeit in der niedersächsischen Ministerialverwaltung und einem Aufenthalt bei Talcott Parsons in Harvard wechselte der studierte Jurist Niklas Luhmann Anfang der 1960er Jahre an die Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Dort entstand der Entwurf einer ...

  • Erscheinungsdatum: 01.11.2021

Hardcover

28,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

In Zeiten tiefgreifender sozialer Umbrüche und manifester Krisen schlägt die Stunde grundsätzlicher Analysen, welche die gegenwärtige Gesellschaft als ganze in den Blick nehmen, ihre Strukturmerkmale und Dynamiken untersuchen und vielleicht sogar Wege aus der krisenhaften Entwicklung ...

  • Erscheinungsdatum: 10.10.2021

Hardcover

28,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Nicht die Natur bestimmt unsere Vorstellungen von Sexualität, sondern die Gesellschaft. War es früher die Religion, die den Sex regulierte, so ist es heute die Ökonomie. Kein Wunder also, dass »sexuelles« oder »erotisches Kapital« in der Soziologie, den Gender Studies, der ...

  • Erscheinungsdatum: 12.09.2021

Softcover

22,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Umfassend, kurz, aktuell und fundiert. Hier erfährt man alles, was man zum Thema Rassismus wissen muss. Seit dem gewaltsamen Tod von George Floyd in Minneapolis 2020 wird auch in Deutschland offen, kontrovers und hitzig über Rassismus debattiert. Wie funktioniert Rassismus, wem dient er und ...

  • Erscheinungsdatum: 09.09.2021

Softcover

12,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

"Der Doppelstaat" Ernst Fraenkel (1898-1975) ist ein Standardwerk über Politik, Justiz und Recht im Nationalsozialismus. Seine These ist, dass im Nationalsozialismus zwei Formen der Herrschaft nebeneinander bestehen: Im »Normenstaat« gelten die bisherigen Rechtsvorschriften in dem Umfang ...

  • Erscheinungsdatum: 28.03.2021

Softcover

12,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Kann es in einer Massengesellschaft wie der unseren noch Freiheit und Individualität geben? Droht in Zeiten der Übertechnisierung der Verlust von Gemeinschaft und schlussendlich gar die Selbstvernichtung der Menschheit? Diesen auch heute relevanten Grundfragen menschlichen Seins widmet sich ...

  • Erscheinungsdatum: 12.03.2021

Softcover

6,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

In diesem Band setzt sich Janina Loh kritisch mit den unterschiedlichen Theorien zur Perfektionierung sowie zur Überwindung des Menschen und seiner Sterblichkeit auseinander, die in den Strömungen des Transhumanismus und Posthumanismus versammelt sind. Sie stellt die wichtigsten Ansätzen vor ...

  • Erscheinungsdatum: 28.12.2020

Softcover

14,90 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Das zentrale Bestreben der Moderne gilt der Vergrößerung der eigenen Reichweite, des Zugriffs auf die Welt: Diese verfügbare Welt ist jedoch, so Hartmut Rosas brisante These, eine verstummte, mit ihr gibt es keinen Dialog mehr. Gegen diese fortschreitende Entfremdung zwischen Mensch und Welt ...

  • Erscheinungsdatum: 12.10.2020

Softcover

10,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel

Seit zwei Jahrzehnten beschäftigt sich Eva Illouz mit der Frage, wie der Konsumkapitalismus und die Kultur der Moderne unser Gefühls- und Liebesleben transformiert haben. Warum Liebe endet bildet den vorläufigen Abschluss dieses grandiosen Forschungsprojekts und zeigt, warum mit Blick auf ...

  • Erscheinungsdatum: 20.07.2020

Softcover

18,00 € *

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen Auf den Merkzettel
  1. 1
  2. 2