Wir lieben dich, auch wenn du uns vergisst

Wie wir besser mit demenzkranken Menschen leben

  • Piper
  • Softcover
  • 256 Seiten
  • 3. Auflage
  • 188 mm x 121 mm x 25 mm
  • Erscheinungsdatum: 12.05.2014
  • Artikelnummer 978-3-492-30349-1

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Wie wir demenzkranke Menschen verstehen lernen

Demenz ist eine Volkskrankheit. Schon heute leiden 1,3 Millionen Menschen in Deutschland darunter, Tendenz steigend. Sophie Rosentreter hat jahrelang ihre demente Großmutter gepflegt und noch zahllose glückliche Momente mit ihr erlebt. Sie fordert Aufklärung und ein Umdenken: Wir müssen lernen, dass Demenz ein normaler Teil des Alterns ist, und die betroffenen Menschen zurück in die Mitte unserer Gesellschaft holen.

Sophie Rosentreter
Sophie Rosentreter hat jahrelang als Model und Moderatorin bei MTV gearbeitet, bis sie hinter die Kamera wechselt und als freischaffende Redakteurin Beiträge für Stern TV, Leute heute, Brisant, Explosiv oder das SAT1-Frühstücksfernsehen produziert. Als ihre Großmutter an Demenz erkrankt, pflegt sie sie bis zu ihrem Tod, gründet 2010 die Firma » Ilses weite Welt« und unterstützt demenzkranke Menschen sowie deren Angehörige und Betreuer.

Marion Seigel
Sophie Rosentreter hat jahrelang als Model und Moderatorin bei MTV gearbeitet, bis sie hinter die Kamera wechselt und als freischaffende Redakteurin Beiträge für Stern TV, Leute heute, Brisant, Explosiv oder das SAT1-Frühstücksfernsehen produziert. Als ihre Großmutter an Demenz erkrankt, pflegt sie sie bis zu ihrem Tod, gründet 2010 die Firma » Ilses weite Welt« und unterstützt demenzkranke Menschen sowie deren Angehörige und Betreuer.