Freiheit durch Aurachirurgie

Medizin im 21. Jahrhundert

  • Allinti Verlag GmbH
  • Hardcover
  • 221 Seiten
  • 128 mm x 208 mm x 21 mm
  • Erscheinungsdatum: 01.02.2024
  • Artikelnummer 978-3-905836-33-2

Hardcover

lieferbar innerhalb von 10 Tagen
Auf den Merkzettel

HEILUNG IST KEIN WUNDER! Geraten Sie beruflich wie privat immer wieder in die gleichen Schwierigkeiten? Fühlen Sie sich fremdbestimmt und erreichen einfach nicht Ihre Ziele? Leiden Sie unter rätselhaften Befindlichkeitsstörungen und unerklärlichen Krankheiten? Die Antwort liegt in Störinformationen - sie steuern und bestimmen Ihr Schicksal! Aurachirurgie befreit von unbewussten Mustern und Konflikten, denn diese begrenzen unser emotionales Erleben und Verhalten. Im schlimmsten Fall machen sie sogar krank. Erst durch Löschung der geistigen Hindernisse gelingt Heilung! Dieses Buch zeigt Ihnen, nach welchen Prinzipien Informationen erworben und vererbt werden, welche geistigen Belastungen welche Verhaltensweisen und Krankheiten auslösen, wie sich Krankheiten durch aurachirurgische Operationen ursächlich und nachhaltig behandeln lassen, wie Sie dank Aurachirurgie ein erfülltes und glückliches Leben führen.

Mathias Künlen
Dr. med. Mathias Künlen Studium der Humanmedizin an der LMU München Deutsches medizinisches Staatsexamen 1988 US amerikanisches medizinisches Staatsexamen FMGEMS 1989 Facharzt für Neurologie seit 1994 Gründer und Vorstand der Softmark AG Grünwald, Softwareentwicklung im Bereich des Cognitive Computing Gründer des IFA Institut für Aurachirurgie AG, Fürstentum Liechtenstein