Die Angst der Woche

Warum wir uns vor den falschen Dingen fürchten

  • Piper
  • Softcover
  • 285 Seiten
  • 2. Auflage
  • 185 mm x 120 mm x 27 mm
  • Erscheinungsdatum: 10.12.2012
  • Artikelnummer 978-3-492-30184-8

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Immer wieder verursachen sie uns schlaflose Nächte: aufgeregte Meldungen über erhöhte Dioxinwerte in Eiern, genetisch veränderte Pflanzen oder krebserregende Stoffe in Babyschnullern. Lebensmittelskandale werden aufgebauscht, gesundheitliche Risiken übertrieben, falsche Ängste geschürt. Wie können wir dieser Hysterie entkommen? Der Bestsellerautor Walter Krämer weist den Weg zu einem mündigen Umgang mit der »Angst der Woche«.

Walter Krämer
Walter Krämer, geboren 1948, ist Professor für Wirtschafts- und Sozialstatistik an der Universität Dortmund. Er ist Autor vieler Bestseller, darunter das »Lexikon der populären Irrtümer«, und Vorsitzender des »Vereins Deutsche Sprache e.V.«. Krämer ist verheiratet und hat zwei Kinder. Zuletzt erschien von ihm »Wir können alles, sogar besser. Wo Deutschland wirklich gut ist«.