Die Psychologie des Geldes

Erfolgreicher und glücklicher mithilfe der Lebensgesetze

  • Goldmann TB
  • Softcover
  • 192 Seiten
  • 181 mm x 124 mm x 15 mm
  • Erscheinungsdatum: 19.09.2011
  • Artikelnummer 978-3-442-21953-7

Softcover

lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen
Auf den Merkzettel

Vorsicht! Dieses Buch kann Ihre Einstellung zum Geld nachhaltig ändern

Stimmt es wirklich, dass Zeit Geld ist? Welche Macht hat Geld überhaupt? Nach welchen Gesetzen funktioniert Reichtum? Geld fördert in unserer Gesellschaft eine Lebensweise, die krank macht. Kaum jemand fragt sich, ob mehr Geld auch mehr Wohlbefinden mit sich bringt. Ruediger Dahlke deckt die psychologischen Hintergründe unseres Umgangs mit Geld auf und rückt unsere Vorurteile und falschen Glaubenssätze zurecht. Unterhaltsam und mit vielen anschaulichen Beispielen schafft Dahlke ein neues Geld-Bewusstsein - die entscheidende Bedingung, um mit Geld geschickt und konstruktiv umzugehen.

Ruediger Dahlke
Dr. med. Ruediger Dahlke, Jahrgang 1951, ist seit 1979 Arzt und Psychotherapeut. Er absolvierte die Zusatzausbildung zum Arzt für Naturheilwesen und bildete sich in Homöopathie weiter. Mit seinen Büchern zur Krankheitsbilder-Deutung hat er eine ganzheitliche Psychosomatik begründet. Ruediger Dahlke ist auch bekannt für unzählige Koch- und Sachbücher rund um das Thema vegane Ernährung.